Die Bäuerinnen in der Gemeinde Windhag

Die schriftlichen Aufzeichnungen der Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen in der Gemeinde Windhag beginnen im Jahre 1979.

Mit der Änderung der Arbeitsgemeinschaft in eine Vereinsstruktur am 25. März 2014 können wir in Zukunft mit verbesserten rechtlichen Sicherheiten und den Möglichkeiten des Vereinsgesetzes auftreten.

Neben der gemeinsamen Weiterbildung und unserer Interessenvertretung wachsen uns Bäuerinnen neue Aufgaben zu. Vor allem als "Botschafterinnen" in der Öffentlichkeit für den Wert bäuerlicher Produkte und Leistungen.

Unser Anliegen ist es, die Frau im ländlichen Raum zu erreichen, Tradition und Werte zu erhalten und die Gemeinschaft zu pflegen.

Mit dem jährlichen Bildungsprogramm des Kammerbezirks Waidhofen/Ybbs wollen wir Fachwissen vermitteln und soziale Kompetenzen stärken.

 

Wetter

Überwiegend sonnig

Das Wetter heute: In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.

Quelle:ZAMG-Innsbruck / Biohof Ebenbauer

Hintergrundfoto
© Franz Wagner

Großansicht